Juleica: Qualifikation, Legitimation, Anerkennung

Die Jugendleiter/in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/innen. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennuung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Die Juleica bürgt für Qualität: Jede/r Juleica-Inhaber/in hat eine Ausbildung nach festgeschriebenen Standards absolviert.  
  

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? 

  • mindestens 16 Jahre alt (in Ausnahmefällen 15 Jahre)
  • Absolvierung einer Gruppenleiterausbildung nach den Richtlinien
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Aktive Mitarbeit bei einem anerkannten Träger der Jugendarbeit
      

Wie komme ich zur Juleica?

Die Juleica kann nur online auf www.juleica.de beantragt werden.
  

Welche Vorteile habe ich durch die Juleica?

Als kleines Dankeschön für das ehrenamtliche Engagement sind mit der Juleica einige Vergünstigungen verbunden.

Quelle: juleica.de

News & Aktuelles

90 Sekunden Demokratie
Jurysitzung, 19.09., 17.00 Uhr

Vorstandssitzung
28.09.2017, 18.30 Uhr