Jugendarbeit mit jungen Flüchtlingen

Eine Empfehlung aus Österreich für euch. Die "Toolbox Flucht Asyl Migration. Methoden für die Jugendarbeit." Neben Hintergrundinformationen zum Thema Flucht, werden insbesondere Methoden vorgestellt und gleich die nötigen Kopiervorlagen mitgeliefert. Dabei gibt es Kennenlern- und WarmingUp-Methoden, Rollenspiele, die einen selbst einen Asylantrag stellen oder eine Erstaufnahmeeinrichtungen-Situation nachempfinden lassen. Auch das Thema Rassismus wird methodisch behandelt und Reflexionsmethoden werden angeboten. Ein Rundum-Paket, definitiv einen Blick wert. Herausgegeben von der Österreichischen Kinder- und Jugendvertretung (ÖJV). 

... zum Download 

 

„Meet new friends“, ein Gruppenabend für die erste Begegnung mit jungen Flüchtlingen. Ein gut zweistündigem Programm mit attraktiven Methoden, die helfen, den ersten Kontakt zu schließen. Damit Sprachbarrieren, die eigene Unsicherheit oder die scheinbar fremde Kultur nicht im Wege stehen, bietet der Entwurf Ideen, Hintergründe und Methoden für mehr Miteinander. Zur Verfügung gestellt von der Evangelischen Landjugend Unterfranken (ELJ).

... zum Download

 

Vielfältige Informationen und Unterrichtmaterial gibt es bei der UNO-Flüchtlingshilfe

... mehr Infos

 

Ich spreche deutsch - Einstiegskurs Deutsch
Viele Freiwillige und Lehrkräfte engagieren sich ehrenamtlich und unterrichten Flüchtlinge in der deutschen Sprache. Die Deutschlandstiftung Integration und die TUI Stiftung stellen dafür Lehrmaterialien kostenlos zur Verfügung.

... mehr Infos

 

Der Deutschkurs-Helferkreis aus Thannhausen/Schwaben hat einen Deutschkurs für Asylbewerber erarbeitet. Er eignet sich ideal für den Unterricht im Plenum, in Kleingruppen sowie für eine individuelle Betreuung erwachsener und jugendlicher Asylbewerber. Er ist sowohl in Deutschkursen der Helferkreise als auch in Schulen einsetzbar.

... mehr Infos

 

Auf der Flucht - Das Experiment. Sechs Protagonisten begeben sich auf eine ungewöhnliche Reise. Sie machen sich auf den Weg in die Ursprungsländer Asylsuchender in Deutschland und erfahren am eigenen Leib, was es heißt, auf der Flucht zu sein. Sie reisen in zwei Gruppen. Eine machte sich auf den Weg in den Irak, die andere reist Richtung Eritrea. Eine interessante Seite des ZDF mit Berichten von Flüchtlingen, Videos des Experments u.a.m.

... mehr Infos

 

5 eindrucksvolle Trickfilm-Videos, je 4 Minuten auf planet schule: Flüchtlingskinder aus aller Welt erzählen ihre Schicksale: Die Gründe für die Flucht aus der Heimat, den Verlust von Freunden und Verwandten, das Ankommen in der fremden neuen Heimat. Sie erzählen aber auch von ihren Träumen, davon, was sie sich für ihre Zukunft erhoffen. Geeignet für Kindergarten und Grundschule. Alle Rechte vorbehalten

Das youngcaritas-Aktionsheft "Flüchtlinge Willkommen" enthält vier Themenvorschläge für den Schulunterricht und zahlreiche Aktionsvorschläge für und mit jungen Flüchtlingen. Begleitendes Material zur Durchführung der Aktionen gibt es zum downloaden.

... mehr Infos

 

Die Filme der DVD "Füchtlinge schützen" wurden von der UNHCR auf YouTube eingestellt. Sie enthalten viel neues und überarbeitetes Material für den Einsatz im Unterricht oder in der Weiterbildung und sind geeignet für alle Altersstufen. 

... mehr Infos

News & Aktuelles

90 Sekunden Demokratie
Jurysitzung, 19.09., 17.00 Uhr

Vorstandssitzung
28.09.2017, 18.30 Uhr