Jugendschokofahrt

10.-21.04.2022

Schokolade und Radfahren! Von einer nachhaltig arbeitenden Manufaktur in Amsterdam, die den Kakao mit dem Segelschiff bekommt, fahren wir rund 200 kg Bio-Fair-Trade Schokolade emissionsfrei nach Augsburg, Diedorf und Friedberg.

Die Anreise wird mit dem Zug angetreten, zurück geht es mit dem Rad. Auf der 12 Tägigen Fahrt quer durch Deutschland kommen wir durch verschiedene Städte und übernachten in JuZe‘n und Vereinsheimen, versorgen uns selbst und haben eine Menge Spaß!

Infoabend: 24.01.2022

Probefahrt: 19.02.2022

Inressierte können sich hier auf die Liste setzten lassen um weiter Infos zuerhalten.

 


Herbstvollversammlung

Unsere Herbstvollversammlung  wurde verschoben auf den

07. Dezember 2021

Diesmal wieder online! Weiter Infos folgen!

 

 


Corona in der Jugendarbeit

Hier findet ihr immer die aktuellste Empfehlung des BJR:

https://www.bjr.de/service/umgang-mit-corona-virus-sars-cov-2.html

 

 



„Du bist gefragt!“ – Quiz zur Europäischen Union

Save the date: Merkt euch den 12. Januar 2022 vor und gewinnt ein Interrail-Ticket.

Gemeinsam mit der Bayerischen Vertretung in Brüssel möchte der Bayrische Jugendring am 12. Januar 2022 von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein Online-Quiz zur Europäischen Union durchführen. Dabei könnt ihr euer Wissen zu den EU-Institutionen oder zum Aufbau und den Aufgaben der EU unter Beweis stellen.

Weiter Infos und die Anmeldung findet ihr hier


Das Jugendbudget

Zur Umsetzung von Ideen, Veranstaltungen und Aktionen aus dem bereits                                                                                                                                        vergangenen Hackathon Wochenende stellt das Sozialministerium ein Jugendbudget von 1 Mio. Euro zur Verfügung.

Die Umsetzung erfolgt im Zeitraum von November 2021 bis Oktober 2022.

Mit dem Jugendbudget werden die Konzeptionierung und Umsetzung von konkreten Projekten und Ideen unterstützt, in denen bayerische Jugendliche in ihrem Umfeld aktiv werden und Themen bearbeiten, die sie bewegen. Um sich für das Jugendbudget zu bewerben, ist eine Präsentation des Projekts bzw. der Idee vor einer Jury notwendig. Diese trifft die Auswahl der geförderten Projekte. Die Jury setzt sich aus Jurymitgliedern des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales, des Bayerischen Jugendrings (BJR), des JFF – Instituts für Medienpädagogik, Expert:innen aus der Tech-Szene und jungen Menschen zusammen.

Mehr Infos und wie ihr euch anmelden könnt hier: https://ideenfuerdiejugend.de/das-jugendbudget/