Das Jugendbudget

Zur Umsetzung von Ideen, Veranstaltungen und Aktionen aus dem bereits                                                                                                                                        vergangenen Hackathon Wochenende stellt das Sozialministerium ein Jugendbudget von 1 Mio. Euro zur Verfügung.

Die Umsetzung erfolgt im Zeitraum von November 2021 bis Oktober 2022.

Mit dem Jugendbudget werden die Konzeptionierung und Umsetzung von konkreten Projekten und Ideen unterstützt, in denen bayerische Jugendliche in ihrem Umfeld aktiv werden und Themen bearbeiten, die sie bewegen. Um sich für das Jugendbudget zu bewerben, ist eine Präsentation des Projekts bzw. der Idee vor einer Jury notwendig. Diese trifft die Auswahl der geförderten Projekte. Die Jury setzt sich aus Jurymitgliedern des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales, des Bayerischen Jugendrings (BJR), des JFF – Instituts für Medienpädagogik, Expert:innen aus der Tech-Szene und jungen Menschen zusammen.

Mehr Infos und wie ihr euch anmelden könnt hier: https://ideenfuerdiejugend.de/das-jugendbudget/

 


Unsere Herbstvollversammlung  findet statt am 

23. November 2021 um 19:00 Uhr

im Pfarrzentrum St. Michael, Schulstraße 8, Aichach


 

Corona in der Jugendarbeit

Hier findet ihr immer die aktuellste Empfehlung des BJR: https://www.bjr.de/service/umgang-mit-corona-virus-sars-cov-2.html

 


 

Spieleverleih - Spieletage für zu Hause

Na, auch schon alle Spiele durchgespielt? Keine Lust auf die hundertste Runde Monopoly? Dann sei dabei, bei den Spieletage für zu Hause! Leihe dir beim KJR deine Lieblingsspiele aus oder entdecke etwas Neues! Von Tier auf Tier, SOS-Affenalarm, Kackalakack bis zu Dominion ist alles dabei!

Mehr Infos und die Spieleauswahl findest du in unserem Spieleverleih!

Viel Spaß beim spielen!