Super Tagesangebote in den Pfingstferien

Uns fehlen noch Mutige, die einen SURVIVALTAG erleben wollen (naja, eher ein paar Stunden ;-)) Am 28.05. von 11.00 bis 15.00 Uhr.

Für den Tagesausflug in den SKYLINEPARK am 30.05. haben wir auch noch Plätze frei.

Das PFINGSTLAGER am Mandlachsee ist bereits ausgebucht.


Ehrenamtskongress 2018

Am 6. und 7. Juli 2018 wird zum vierten Mal der Bayerische Ehrenamtskongress stattfinden - wieder in Nürnberg und wieder mit vielen Informationen zu Planung und Praxis des Engagements.

Zielgruppe sind Interessierte, die im Ehrenamt Verantwortung tragen oder hauptamtlich mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten. Praxisnah und wissenschaftlich fundiert bietet der Kongress ein Fachforum für alle Felder des Engagements.

Eine Teilnahme ist auch an nur einem Tag möglich.

mehr Infos und Anmeldung ...


freie Termine am Zeltplatz

In den Pfingstferien gibt es kurzfristig ein paar freie Tage auf unserem Zeltplatz, vom 25. bis 29. Mai. Bei Interesse einfach in der Geschäftsstelle melden. Danach gibt es erst ab 1. September wieder freie Termine!


Keinen Plan, was du in den Ferien tun sollst/willst?

Beim Stadtjugendring Augsburg gibt es eine super Datenbank, in der viele Angebote und Reisen für junge Leute in den Ferien aufgeführt sind. Da ist für jeden Geschmack was dabei. Natürlich haben auch wir unsere Angebote eingestellt.

zur SJR ferieninfo


Betreuer/innen und Prakikant/innen dringend gesucht!

Der KJR Aichach-Friedberg sucht für die Feriensaison 2018 ehrenamtliche Betreuer/innen.
Wir, der Kreisjugendring Aichach-Friedberg suchen für unsere Ferienfreizeiten und Veranstaltungen Betreuer und Helfer, um den Besuchern unserer Freizeiten eine individuelle und umfassende Betreuung garantieren zu können.
Unseren Betreuern bieten wir die Möglichkeit selbst an der Gestaltung unserer Angebote mitzuwirken.
Hier könnt ihr bei der Entwicklung der Konzepte und bei deren Durchführung mitmachen, in einem jungen, motivierten Team arbeitet, euch ausprobieren, kreativ werden und eure eigenen Ideen einbringen.
Als Bonus erhaltet ihr selbstverständlich auch eine Aufwandsentschädigung und eine Bestätigung über eure Tätigkeit. Und ganz nebenbei macht so ein Zeltlager auch noch ziemlich viel Spaß!
Um bei uns Betreuer/in werden zu können, müssen folgende Eigenschaften mitgebracht werden:

Das Mindestalter für Betreuer/innen beträgt 16 Jahre.
Schön wäre, wenn ihr als Betreuer/in schon etwas Erfahrung in der Jugendarbeit mitbringt.
Um Betreuer/in bei einem unserer Zeltlager zu werden solltet ihr außerdem:
Eine gültige JuLeiCa besitzen oder bereit sein an einem der Kurse teilzunehmen.
Ihr solltet einen Erste Hilfe Kurs besucht haben, oder bereit sein einen zu machen.
Auch solltet ihr einen Rettungsschwimmerschein haben, oder bereit sein diesen zu machen.
Die Kosten für diese Kurse können übernommen werden!
Im Vordergrund steht aber natürlich der Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen!
Falls ihr weitere Fragen zu den Betreuertätigkeiten habt, könnt ihr uns natürlich jeder Zeit anrufen oder schreiben.

Wir freuen uns auf Euch!


Neue Telefonnummern!!!

Wir sind ab sofort unter neuen Telefonnummern zu erreichen:

Tel:   0821 / 25 92 93 60
Fax:  0821 / 25 92 93 68

News & Aktuelles

Survivaltag
28.05.2018

Ausflug zum Skylinpark
30.05.2018